Strategie

Veröffentlicht am 25.05.2010 von .

0
Jetzt spielen!

Caribic Islands

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch keine Bewertungen)
Loading...


Als tapferer Pirat auf den karibischen Inseln ist es deine Aufgabe, eine eigene Metropole aufzubauen und zu fördern. Nur mit der richtigen Strategie und dem richtigen Einsatz von Rohstoffen wirst du es schaffen, einen eigenen Inselstaat zu gründen.

Du wurdest von deiner Piratenmannschaft allein auf einer einsamen Insel zurückgelassen. Niemand außer dir und ein paar wilden Tieren ist sonst auf der Insel. Es geht um das schiere Überleben. Im kostenlosen Browsergame Caribic Island ist es deine Aufgabe, dein Überleben zu sichern und einen eigenen Inselstaat zu gründen. Überlege dir vorher eine gute Taktik, mit der du auf Beutejagd gehen möchtest.

Caribic Island kostenloses Browsergame Banner

Sehr wichtig ist es, dass du dir einen ausreichenden Vorrat an Rohstoffen wie Holz, Gold und Waffen anlegst. Baue eine Infrastruktur auf und achte dabei auch auf eine stetige Weiterentwicklung der Industrie, indem du Forschung und Entwicklung betreibst. Denn nur mit stetigem Wachstum wird deine Insel eine eigene Metropole. Bilde zahlreiche Soldaten und Piraten aus, damit du vor Angriffen anderer Seeräuber gewappnet bist. Nichts geht schneller als ein Überraschungsangriff und schon ist deine Insel dem Erdboden gleichgemacht.

Natürlich kannst auch du andere Inseln angreifen und ausbeuten. Erobere neue Inseln oder schließe dich mit anderen Piraten zusammen und geht gemeinsam den Weg. Gemeinsam seid ihr stärker als alleine! Hast du einen guten strategischen Plan und bist in der Lage, deinen eigenen Inselstaat zu gründen? Dann melde dich noch heute beim kostenlosen Browserspiel Caribic Islands an!

Jetzt spielen!

Caribic Islands weiterempfehlen!

 

Tags: ,


Über den Autor

ist ein Browsergame Spieler seit vielen Jahren. Als leidenschaftlicher Spieler hat er dieses Portal ins Leben gerufen, um Lesern einen Überblick über gute Browsergames zu geben und gute Spiele zu empfehlen.



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.

Back to Top ↑