Strategie

Veröffentlicht am 31.03.2011 von .

0
Jetzt spielen!

Desert Planet

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, durchschnittlich 5.00 von 5)
Loading ... Loading ...


5126 – was ist das denn für eine Zahl? Oh genau, in diesem Jahr befinden wir uns auf Desert Planet. Ein kleiner Planet übersät von Sand, auf welchem es die wohl wertvollste Substanz geben soll – Das Spice, glaubt man den Gerüchten so glaubt man auch das Spice die Fähigkeit habe Leben zu verlängern.

Nachdem du dich brav registriert hast, ohne überflüssige Daten dabei anzugeben, wirst du gebeten dir einen Benutzernamen herauszusuchen und schon kannst du starten. Jedoch erreicht dich zunächst die Qual der Wahl, denn du wirst zwischen 3 Kolonien entscheiden müssen. Wähle weise, denn es gibt kein zurück. Terror, Angst, Gewalt, Unterdrückung – Das Böse im Wesen – Die HARVORK. Sie besitzen eine äußerst gewaltige militärische Stärke. Ihr Heimatplanet ist Menschen wohl eher unerreichbar, denn sie würden wohl bei Temperaturen bis zu 100°C eher verglühen, als überleben. Der Erdboden ist weit aufgerissen und man mag brennende Löcher vernehmen. Aber w o das Böse ist, ist auch das Gute. Das wird wohl jeder wissen, oder? Darum sind die ATREDIEN hier die Guten. Es ist das wohl mächtigste Haus von allen dreien. Sie können überall dort Leben, wo auch Menschen leben können, so haben sie sich überall im Weltraum verteilt und neue Kolonien gegründet. Nun ja und manchmal trifft man eben auch auf Wesen, die man noch gar nicht mal so lange kennt. Erst vor knapp 200 Jahren erfuhr man von der Existenz der ORDOX. Sie stammen aus einem entlegenen Sternensystem mit dem Namen „Primus Delta“. Bevor man von den Ordox erfuhr entsendeten die Atredien, aber auch die Harvork Erkundungsschiffe. Leider brach der Kontakt immer wieder ab und die Schiffe galten später als „verschollen“.

Die Ordox verfügen über exzellent ausgeklügelte Taktiken und spitzen Händler- und Maklerfähigkeiten, außerdem nutzen hoch intelligente Sabotage-Einheiten. Ihr Erfolg setzt sich aus Reichtum zusammen, so kaufen sie ihre Technologien einfach auf. Ist eine Technologie unverkäuflich, so sind Spionageeinheiten im Einsatz um sie zu klauen. Die Atredien finden überall Verbündete, sind Gutmütig und glauben an das Gute im Menschen. Ihre Offiziere sind taktisch gut ausgebildet. Sie halten sich im Hintergrund und bauen lieber Verteidigung auf, als sich um Angriffe zu kümmern welche Verrat und Heimtücke bringen. Hochmoderne Kriegsmaschinerie und ein Bündnis mit den Wüsten-Kriegern machen sie mächtig. „Hell’s Gate“ wird Harvork genannt, und so manch einer glaubt daran das die Harvork dem Teufel unterstehen und die „Ausgeburt der Hölle“ sind. Sie machen sich nicht selbst Hände schmutzig um Waffen oder dergleichen herzustellen, sie ziehen es vor andere Planeten auszubeuten. Sie haben eine sehr fortschrittliche Technologie und ihre Waffensysteme verfügen über eine gewaltige Durchschlagkraft. Ab und an versuchen die Ordox ihre Technologien zu stehlen, jedoch hat es bisher niemand geschafft.

Hast du dich endlich entschieden, welchem Haus du angehören möchtest, kann es losgehen und es wird ganz an dir legen, dein Schicksal liegt in deinen Händen. Baue eine Basis, fördere Rohstoffe, schaffe deine Armee, gründe Allianzen, schmiede Verträge, vernichte Gegner und gehöre zu den unvergessenen Helden deiner Rasse!

Kaum gelandet, schon den Mentor am Hintern, er wird dir helfen dich zu unterstützen wo immer es notwendig wird. Nur wenn du genug Kredits besitzt wirst du Gebäude errichten können, darum ist es gleich Anfangs notwendig Spice Raffinerien zu errichten. Dabei solltest du auf deine Stromversorgung aufpassen, baue deine Generatoren aus und erhöhe sie so. Nach und nach kannst du deine Basis aufbauen, jedoch vergiss nicht dabei immer an die wichtigen Dinge zu denken. Errichte einen Radar um zu sehen welche Spieler sich in deiner Nähe befinden, baue weitere Generatoren um die Stromversorgung sicherzustellen, Silos um die Lagerkapazität zu erhöhen oder eine Kaserne um Einheiten wie Fußtruppen anzuheuern.

Je nachdem was du für ein Haus gewählt hast, werden sich die Gebäude, Truppen o.ä. unterscheiden. Wichtig ist das du immer dein Ziel vor Augen hast, und auf dein Ziel aufbaust. Strategien können dir helfen dich gegen andere Spieler durchzusetzen und wenn du schlau bist, wirst du sicher auch einer Allianz deine Dienstleistungen anbieten.

Es ist nicht notwendig für dieses Spiel einen Client herunterzuladen, es handelt sich um ein Browserspiel. Die Macher des Spiels tragen den Namen Schuhmann & Partner GmbH. Auf geht’s die Guten benötigen Hilfe um sich gegen das Böse durchzusetzen. Was? – Du bist kein Guter, dann bewege dich eben zum Gegenüber, es ist ja deine Entscheidung, aber wundere dich nicht wenn die Defensive Strategie die Bessere ist. Viel Spaß!

Jetzt spielen!

Desert Planet weiterempfehlen!

 


Über den Autor

ist ein Browsergame Spieler seit vielen Jahren. Als leidenschaftlicher Spieler hat er dieses Portal ins Leben gerufen, um Lesern einen Überblick über gute Browsergames zu geben und gute Spiele zu empfehlen.



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.

Back to Top ↑