News

Veröffentlicht am 17.10.2012 von .

0
Perfect Worlds Strategiebrowserspiel Rise of Europe öffnet die Tore für alle Renaissance Liebhaber

Die Eroberung Europas im Browser geht mit Rise of Europe nun in die heiße Open Beta Phase

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch keine Bewertungen)
Loading...


München/Peking, den 17. Oktober 2012 – Rise of Europe kam im August, sah und siegte. Heute legt das Strategie-Gemeinschaftsprojekt von Perfect World aus China und Travian Games den Schleier der geschlossenen Beta Phase ab. Ab sofort kann jeder mit seinem Browser in die Renaissance Europas eintauchen und entweder die Fugger, die Tudors oder die Medici bei ihrer Eroberung unterstützen.

Alle können nun in Rise of Europe aktiv werden. Unter www.riseofeurope.com haben die Spieler die Möglichkeit die Familie ihrer Wahl im Wettstreit um Ruhm, Macht und Ehre unterstützen. Der Start der finalen Version wird für das erste Quartal 2013 erwartet. Der nächste Entwicklungsschritt wird eine deutsche Sprachversion sein.

In Rise of Europe dreht sich alles um die Machtverhältnisse im Europa der Renaissance. Die mächtigsten europäischen Adelsfamilien der Epoche, die Medici, Fugger und Tudors, ringen um Vorherrschaft. Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines dieser Familienmitglieder, um gemeinsam bzw. gegen tausende Mitspieler anzutreten. Das Ziel einer jeden Familie ist es das eigene Banner mit Ruhm und Ehre in die Schlacht zu führen und eine beeindruckende Metropole aufzubauen. Diese gilt es im späteren Verlauf gegen Eindringlinge und Neider aus den Reihen der beiden gegnerischen Familien zu verteidigen.

Jetzt spielen!

Die Eroberung Europas im Browser geht mit Rise of Europe nun in die heiße Open Beta Phase weiterempfehlen!

 


Über den Autor

ist ein Browsergame Spieler seit vielen Jahren. Als leidenschaftlicher Spieler hat er dieses Portal ins Leben gerufen, um Lesern einen Überblick über gute Browsergames zu geben und gute Spiele zu empfehlen.



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.

Back to Top ↑