Strategie

Veröffentlicht am 10.09.2010 von .

0

Famiglia

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch keine Bewertungen)
Loading...


Im kostenlosen Browsergame Famiglia wird der Spieler als Mafiaboss wiedergeboren. Ist er anfänglich nur ein kleiner Fisch im großen Teich, kann er sich im Laufe der Zeit aber ganz schnell einen großen Namen machen.

Der Spieler startet mit 500.000 Euro, einigen Nutten und Schlägern, Drogen sowie Waffen. Durch die verschiedensten Aktivitäten sammelt der Spieler Drogen und Waffen. Weitere Schläger und Nutten müssen angeworben werden. Dies passiert an den unterschiedlichsten Orten, mal in einer edlen Wohngegend und ein anderes Mal im größten Ghetto der Stadt. Die Karriere beginnt schleppend, da es sehr viele Mafioso gibt, an denen der Spieler sich erst vorbei zwängen muss. Dies tut er durch die verschiedensten Arten von Angriffen. Meistgewählte Methoden zum Angriff sind das Drive By Shooting in einem gestohlenen Wagen und der Sturm des Mafioso Hauptquartieres des Gegenspielers.


Durch verschiedene Plünderungen und Verkäufe der geklauten Ware gewinnt der Spieler immer mehr Geld, mit dem er sich neues Personal und Drogen kaufen kann. Das Mafia Geschäft weitet sich aus und in kürzester Zeit hat der Spieler einen großen Namen in der Szene.

Alles in allem ist das Spiel ein sehr gut ausgedachtes, sowie umgesetztes Browsergame für jung und alt. Da alle 10 Tage eine neue gewertete Runde startet, haben Spieler, welche später angefangen haben zu dealen und zu jagen, keinen Nachteil gegenüber dem User Nummer 1. Durch die vielen verschiedenen Aktionen wird das Spiel nie langweilig und der Spielspaß bleibt auch nach drei Monaten noch aufrecht.

Famiglia weiterempfehlen!

 

Tags:


Über den Autor

ist ein Browsergame Spieler seit vielen Jahren. Als leidenschaftlicher Spieler hat er dieses Portal ins Leben gerufen, um Lesern einen Überblick über gute Browsergames zu geben und gute Spiele zu empfehlen.



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.

Back to Top ↑