Simulation

Veröffentlicht am 17.04.2012 von .

0
Jetzt spielen!

goSupermodel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...


Bei goSupermodel erfüllen sich Träume. Von Schönheit, Klamotten, die sich nicht beschreiben lassen und Berühmtheit, die von allen anderen unerreicht ist.
Aller Anfang ist aber, wie auch in vielfältigen Castingshows im Fernsehen gezeigt, schwer und der Ruhm muss hart erkämpft werden. Als neues Model ist es schwere Arbeit, sich in der Szene durchzusetzen und bekannt zu werden mit all den Vorzügen, die die Berühmtheit mit sich bringt. Dies kann auf ganz unterschiedliche Art und Weise gelingen. Durch Jobs auf dem Laufsteg, die eigene und mit Freunden gestaltete Show im TV, die Teilnahme an Wettbewerben, auf denen es auf Durchsetzung ankommt oder die selbst auf den Markt gebrachte Zeitschrift, die verkauft wird.

Die Funktionsweise ist dabei folgende: Als erstes ist die eigene Figur zu kreieren. Aus unterschiedlichen Möglichkeiten ist der eigene Charakter, welcher später allen Anweisungen folgt, zu schaffen. Danach benötigt dieser einen Namen, den man sich ebenfalls aus vielen denkbaren Varianten und Optionen aussuchen kann – es gibt die Qual der Wahl.

Durch das erfolgreiche Absolvieren von Aufträgen sammelt man eine virtuelle Einheit – die Berühmtheitspunkte. Ebenso gibt es in dem Onlinegame Geld, das goGeld. Der Betrag steigt bei den Aktivitäten stetig an. Der kann in der Freizeit beim Shoppen von Kleidung von sportlich bis hin zu elegant ausgegeben werden – Grenzen setzt der Kreativität dabei nur das verfügbare Guthaben.

Der Entfaltung sind somit fast keine Grenzen gesetzt und alles kann beruflich und in der Freizeit ausprobiert werden. Ganz ohne Fitnessqualen oder dem berühmten Hungern. Die volle Welt des Glitzers und Glamours stehen in dem Browserspiel offen. Dieser Weg zum angesehenen und angebeteten Star kann ab hier gegangen werden.

Jetzt spielen!

goSupermodel weiterempfehlen!

 


Über den Autor

ist ein Browsergame Spieler seit vielen Jahren. Als leidenschaftlicher Spieler hat er dieses Portal ins Leben gerufen, um Lesern einen Überblick über gute Browsergames zu geben und gute Spiele zu empfehlen.



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.

Back to Top ↑