News brave-little-beasties

Veröffentlicht am 21.01.2013 von .

0

Großes Abenteuer für tapfere kleine Tierchen: Upjers und Jo-Mei kündigen 3D-Browserspiel Brave Little Beasties an

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, durchschnittlich 5.00 von 5)
Loading...


Bamberg, 21. Januar 2013 – Upjers, Entwickler und Publisher von Onlinespielen und Jo-Mei Games, unabhängiger Entwickler von Computerspielen, geben heute bekannt, ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem neuen Titel Brave Little Beasties fortzuführen. Das 3D-Browserspiel nutzt die Flash-Technologie, mit der das Abenteuer um den Fortbestand einzigartiger Kreaturen in einer farbenprächtigen Welt perfekt in Szene gesetzt wird.

Nach dem Erfolg des 3D-Rollenspiels Koyotl arbeitet Upjers erneut mit dem Berliner Entwicklungsstudio Jo-Mei Games zusammen, um ein außergewöhnliches Spielerlebnis für den Browser zu schaffen. Brave Little Beasties spielt in einer Parallelwelt, in der als ausgestorben gegoltene Beasties – niedliche, tierähnliche Kreaturen mit besonderen Fähigkeiten und bemerkenswerten Fusionseigenschaften – an vereinzelten Orten wiederentdeckt wurden. Im Auftrag des Beastie-Experten Jake bereisen die Spieler malerische Orte rund um den Globus, um alle Arten der schüchternen Tierchen zu finden und einzufangen um sie anschließend züchten zu können.

Während die farbenfrohe Aufmachung und der bezaubernde Grafikstil von Brave Little Beasties besonders Gelegenheitsspieler anspricht, schlägt das Browserspiel mit seiner ausgefeilten Spielmechanik die Brücke zur anspruchsvolleren Herausforderung. Die eingesammelten Beasties werden von den Spielern im eigenen Garten mit viel Zuneigung und Futter aufgepäppelt. Je nach Art des Futters entwickeln sich die kleinen Kreaturen in unterschiedliche Richtungen und verändern ihr Erscheinungsbild in Farbe und Körperform. Dabei entstehen einzigartige Kombinationen der Beasties, deren individuellen Stärken in aufregenden Gefechten gegen die Züchtungen anderer Spieler unter Beweis gestellt werden können.

Die offizielle Homepage des Spiels, http://www.bravelittlebeasties.de, gewährt einen ersten Blick in die wunderbare Welt der Beasties und bietet Interessenten die Möglichkeit, sich zur bald startenden geschlossenen Testphase zu registrieren.

Video zu Brave Little Beasties

Und ein paar Screenshots:


Großes Abenteuer für tapfere kleine Tierchen: Upjers und Jo-Mei kündigen 3D-Browserspiel Brave Little Beasties an weiterempfehlen!

 


Über den Autor

ist ein Browsergame Spieler seit vielen Jahren. Als leidenschaftlicher Spieler hat er dieses Portal ins Leben gerufen, um Lesern einen Überblick über gute Browsergames zu geben und gute Spiele zu empfehlen.



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.

Back to Top ↑