Strategie

Veröffentlicht am 26.02.2013 von .

0
Jetzt spielen!

My Lands

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, durchschnittlich 4.00 von 5)
Loading...


Wer schon immer mal ausprobieren wollte, wie es ist, eine eigene Stadt aufzubauen und Gebiete zu erobern, kann das im Internet tun. Dort warten die besten Auseinandersetzungen und Kämpfe, aber auch die nettesten Heiler und gierigsten Ritter. Denn da bietet das Onlinegame My Lands die Möglichkeit, alles selbst zu erleben. Dabei kann man erfahren, wie es ist, mit anderen zu kämpfen und am Ende siegreich hervorzugehen. In dem Browsergame erhält man als User zunächst eine Burg. Sie dient aber lediglich als fester Standort für das, was noch kommt. Denn schon muss man sich entscheiden, was für eine Rolle man denn spielen möchte.

Jede Spezies hat ihre eigenen Stärken und Schwächen. Sie muss man geschickt einsetzen, um das Gebiet des Gegners zu erobern. Man sollte aber auch im Blick haben, sein eigenes nicht zu verlieren und entsprechend zu verteidigen. Die erste Variante in dem Onlinegame ist, eine Elfe zu sein. Sie leben friedlich im Wald zusammen und können andere Teilnehmer heilen. Diese sollen schließlich schnell wieder gesund sein, um das nächste Schloss in Angriff zu nehmen. Sehr gut umgehen können die Geschöpfe auch mit Kunst und Holz, welches lebendig ist. Eine Tradition bei ihnen ist die Freundschaft zu den Rittern. Im Gegensatz zu den Elfen sind sie froh, wenn sie kämpfen können und Gold als Belohnung oder Beute erhalten. Aber auch alle anderen Abläufe sind darauf ausgerichtet, möglichst viel von dem Edelmetall zu besitzen. Weiterhin besteht die Wahl, ein Dämone zu sein oder ein rachsüchtiger Finsterelf. Alles ist mit einer kostenlosen Anmeldung zu erleben. Hier gehts zu MyLands!

Jetzt spielen!

My Lands weiterempfehlen!

 


Über den Autor

ist ein Browsergame Spieler seit vielen Jahren. Als leidenschaftlicher Spieler hat er dieses Portal ins Leben gerufen, um Lesern einen Überblick über gute Browsergames zu geben und gute Spiele zu empfehlen.



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.

Back to Top ↑