Strategie TGTowerHeroesLogo

Veröffentlicht am 25.03.2013 von .

0
Jetzt spielen!

Tower Heroes

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch keine Bewertungen)
Loading...


Das Mittelalter ist vielen als eine grausame Zeit bekannt. Dort gab es schließlich die Verbrennungen von Frauen, die man als Hexen bezeichnete und viele Schlachten. Genau deswegen hat die Zeit zahlreiche Fans. Nicht wenige möchten die Epoche gern auch mal selbst erleben, dabei aber nicht gleich sterben oder teure Gegenstände kaufen müssen, die notwendig sind, um alles realistisch zu gestalten. Besser und einfacher geht das in einem Browsergame.

Tower Heroes bringt die Zeit der Schlachten in den Laptop oder auf das Handy, ohne, dass dafür etwas bezahlt werden muss. Am Anfang gilt es, einen Avatar anzulegen. Der kann verschiedenen Gruppen angehören und lebt in einem leerstehenden Schloss. So gibt es die Menschen, die Elfen und die Zwerge. Jede hat dabei ihre eigenen Vor- und Nachteile, die man mit der Zeit kennenlernt und für sich zu nutzen weiß. Dabei sollte man von Anfang an aufpassen, was man sich als bestes wählt. Das hängt vor allem davon ab, wie man den weiteren Verlauf des Spiels bestimmen möchte und davon, wo man zumindest denkt, Talent und das richtige Händchen zu haben. Denn die eigene Figur will versorgt werden.

Das passiert mit Schätzen, die je nach Wahl im Browsergame unterschiedlich ausfallen. Zum Beispiel sind das Kristalle, Gold oder Nahrung. Wenn man mit diesen versorgt ist, kann man das Schloss gestalten und sich mit unterschiedlichen Mitteln verteidigen. Denn jederzeit ist mit einem Angriff zu rechnen oder damit, dass man selbst mit anderen Spielern angreifen muss. Dafür kann man sich mit einer Anmeldung ab hier vorbereiten.

Jetzt spielen!

Tower Heroes weiterempfehlen!

 

Tags:


Über den Autor

ist ein Browsergame Spieler seit vielen Jahren. Als leidenschaftlicher Spieler hat er dieses Portal ins Leben gerufen, um Lesern einen Überblick über gute Browsergames zu geben und gute Spiele zu empfehlen.



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.

Back to Top ↑