Strategie

Veröffentlicht am 29.10.2010 von .

0
Jetzt spielen!

Venezianer

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...


Der Handel boomt! Im Spiel Venezianer befindet sich der Spieler in der Zeit um das 15. Jahrhundert am Mittelmeer. Hier wird das Wort Handel momentan groß geschrieben. Die verschiedenen Dörfer und Kleinstädte haben bereits einiges aufgebaut, besitzen aber leider schon einen Herrscher. Da der Spielcharakter aber auch etwas vom Handels Boom haben will, gründet er kurzerhand sein eigenes Geschäft.

Neben dem Handel des Spielers befindet er sich aber auch noch in weiteren Planungen: Er muss eine florierende und prächtig aussehende Stadt aufbauen. Dies ist mit hohen Kosten und großes Zeitaufwand verbunden, deshalb muss er sich erstmal einen Namen im Handelsgeschäft machen.
Hat der Spieler dann genügend Geld verdient, um mit dem Aufbau der Stadt zu beginnen, kann er verschiedene Häuser für seine Bürger bauen, diverse Arbeitsstätten errichten und vieles weitere. Dabei muss er aber immer darauf achten, dass es seinen Untertanen gut geht. Denn die Untertanen haben die allerhöchste Prioritätsstufe im Spiel Venezianer. Geht es ihnen in der Stadt nicht gut, verlassen sie diese kurzerhand. Hat der Spieler keine Bürger, die arbeiten bricht die Wirtschaft zusammen und mit ihr der Handel.
Durch das sehr schöne Gildensystem hat der Spieler die Möglichkeit, sich mit einigen Mitspielern zu verbünden und gemeinsame Sache zu machen. So wäscht eine Hand die andere und es besteht kaum eine Möglichkeit, dass dein Handel irgendwann zurückgeht.
Alles in allem ist das Spiel Venezianer ein toller Zeitvertreib. Besonders das Gildensystem bietet hohen Spielspaß, da der Spieler sich mit seinen Freunden ein eigenes Reich mit einer eigenen Diplomatie aufbauen kann.

Jetzt spielen!

Venezianer weiterempfehlen!

 

Tags: ,


Über den Autor

ist ein Browsergame Spieler seit vielen Jahren. Als leidenschaftlicher Spieler hat er dieses Portal ins Leben gerufen, um Lesern einen Überblick über gute Browsergames zu geben und gute Spiele zu empfehlen.



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.

Back to Top ↑